Verträge

 

Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsschlüsse mit der Stadtwerke Lauterbach GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung - auch in Auszügen oder Teilen - ist verboten.  


Die nachfolgend veröffentlichten freiwilligen ergänzenden bzw. abweichenden Regelungen zu dem von der Bundesnetzagentur festgelegten Netznutzungsvertrag (Az. BK6-13-042) in der konsolidierten Fassung vom 24.06.2015 kann von jedem Netznutzer zu dem Netznutzungsvertrag mit uns abgeschlossen werden. Der Abschluss dieser freiwilligen ergänzenden bzw. abweichenden Regelungen ist jedoch keine Voraussetzung für den Abschluss des Netznutzungsvertrages oder die Gewährung des Netzzugangs.

 

Ausnahme nach Tenor Ziffer 5 der GPKE

Die Stadtwerke Lauterbach GmbH hat von ihrem Recht nach Ziffer 5 der Festlegung der Bundesnetzagentur GPKE Gebrauch gemacht, mit Lieferanten bzw. dem Vertriebsbereich des eigenen integrierten Unternehmens Bedingungen für die Belieferung von Letztverbrauchern zu vereinbaren, die von den Vorgaben der GPKE abweichen.
Die Stadtwerke Lauterbach GmbH bietet allen Stromlieferanten an, die Belieferung von Letztverbrauchern zu den identischen Bedingungen durchzuführen.

Weiter unten finden Sie unser Verträge zum download im PDF-Format.




Sie finden uns hier