Gebäudethermografie
Wissen Sie, wo Ihre Wärme bleibt?

Unsere Thermografieaktion 2017 ist beendet. Durch die milde Witterung und die weiter steigenden Temperaturen sind keine aussagekräftigen Aufnahmen mehr möglich.

Wir möchten uns bei allen bedanken die mitgemacht haben und hoffen Sie sind mit Ihren Fotos und den Auswertungen zufrieden.


Was sind Infrarotbilder?
Jedes Objekt gibt eine Wärmestrahlung ab, die mittels Infrarotbilder - auch Infrarotthermografie genannt - dargestellt werden kann. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der Strahlung entsprechend der örtlichen Oberflächentemperatur. Die Infrarotthermografie ist damit ein zuverlässiges Verfahren, Gebäude auf ihre energetische Verfassung zu überprüfen. Wärmeverluste oder Kältebrücken infolge Konstruktionsfehler bzw. baulicher Mängel werden durch die Infrarotthermografie aufgedeckt. Mit Infrarotbildern können Maßnahmen zur Energieeinsparung effektiv geplant werden. Fachlich unsaubere Handwerksleistungen können schnell und einfach dokumentiert werden.

Was ist neu?
Die Stadtwerke Lauterbach bieten jetzt ihren Kunden die Infrarotthermografie als neue Dienstleistung an.
In Zusammenarbeit mit der delta GmbH Leipzig entstand ein Dienstleistungspaket, welches die Infrarotthermografie durch Kundenbündelung und optimierte Routenplanung zu einem Preis von 119,- Euro (bzw. 99,00 Euro für Stromkunden der Stadtwerke Lauterbach GmbH) pro Objekt möglich macht. Damit erschließt sich die Infrarotthermografie nun auch für Hausbesitzer, Wohnungseigentümer oder Mieter.
Das Dienstleistungspaket beinhaltet mindestens sechs Infrarotbilder eines Objektes zusammengestellt in einer Infobroschüre mit Erläuterungen zu den jeweiligen Bildern.

Wann in meiner Region?
In Osthessen und dem Vogelsberg ist der Kamerawagen in der 06 Kalenderwoche 2017 unterwegs. Interessenten können einfach die Bestellkarte ausfüllen und kostenfrei zurückschicken. Alternativ können Sie auch das unten angehängte Faxformular benutzen. Wer seine Telefonnummer angibt, wird vorab über seinen genauen Fototermin informiert. Die Infobroschüre mit den Infrarotbildern erhält man zusammen mit der Rechnung über 119,- Euro (inkl. MwSt.) (bzw. 99,00 Euro (inkl. MwSt.)) ca. drei Wochen nach dem Fototermin.
 



Sie finden uns hier